logo ortenaukreis Schule für Geistigbehinderte
Schulkindergarten
Sonderpädagogische Beratungsstelle
Unser neuer Bus
Home

Schule

Schulkindergarten

Sonderpädagogische
Beratungsstelle

Kontakt

Impressum

Links

Members
Schulbus

"Rud
i"geht auf Tour

 »Rudi« heißt der silberfarbige Star der Lahrer Lebenshilfe mit den fröhlichen bunten Männchen, der seit Anfang der Woche einen Parkplatz an der Georg-Wimmer-Schule gefunden hat.  "Rudi" ist ein neunsitziger Transporter, den die Lebenshilfe aus Spenden finanziert hat.
  
Rudi Diessner heißt der Künstler, der für den Bundesverband der Lebenshilfe die fröhlichen Rudi-Männchen entworfen hat, erklärte Beate Schilling, Vorsitzenden der Lahrer Lebenshilfe, und präsentierte mit dem Fahrzeug ein gleichnamiges Maskottchen den etwa 100 Kindern und Jugendlichen der Georg-Wimmer-Schule und ihren Lehrkräften.

Den VW Bus  Caravelle, im Wert von rund 23000 Euro, werden die Schule und die Lebenshilfe gemeinsam nutzen. Die Lebenshilfe, die die Unterhaltungskosten trägt, möchte mit dem Bus die Bemühungen die Schule unterstützen,  den Schülern und Kindergartenkindern vielfältige Begegnungsmöglichkeiten und soziale Kontakte zu eröffnen.
Für Kooperationen mit anderen Schulen, Teilnahme an Wettkämpfen aber auch für Ausflüge wird die Schule gern den Lebenshilfe-Bus  einsetzen, erklärte Schulleiterin Christina Maurer-Wulf.  Beate Schilling ergänzte, dass man sich auch vorstellen könne, dass andere Vereine mit ähnlichen Zielen, dieses Fahrzeug ebenfalls nutzen könnten.
 
Die Frage, wer das Fahrzeug pflegt, konnte schnell beantwortet werden. Das machen die ‚Profis’ der Berufsschulstufe die schon seit einem Schuljahr mit ihrem Lehrer, Bernhard Hirschbolz, am wöchentlichen Praktikumstag die Autopflege üben.

Dann gab es Gedränge rund um »Rudi«. Alle Kinder durften an einer Verlosung teilnehmen. 14 Kinder hatten (Los)Glück und nahmen Platz zu den ersten Rundfahrten. Klaus Bühler, Kassenwart der Lebenshilfe, kutschierte die stolzen Mitfahrer einmal um die Schule.
Finanziert wurde das Fahrzeug durch private Spenden von Mitgliedern und Freunden der Lebenshilfe, unter anderem zum 40. Geburtstag des Vereins 2008. Den Löwenanteil steuerte die Lokalredaktion der Badischen Zeitung bei, die 10000 Euro anlässlich der Weihnachtsaktion 2007 spendete.

zurück zur Übersicht Schule





bild tulpe







bild eiche


    Wir verweisen auf Seiten zahlreicher anderer Anbieter für die wir nicht verantwortlich sind und nicht haften